Neue Speicherkapazitäten am Wasser

[one_half] [caption id="attachment_22" align="alignnone" width="953"]DAS FLEETHAUS von der Wasserseite
DAS FLEETHAUS von der Wasserseite[/caption] [/one_half] [one_half_last] DAS FLEETHAUS ist ein denkmalgeschützter Getreidespeicher und liegt prominent im Kern des pulsierenden Hafens am Schellerdamm / Ecke Veritaskai.   Das Konzept der Architekten v. Bassewitz Limbrock Partner GmbH und VSM Schultz-Meistering gibt dem alten Speicher neuen Sinn und neues Leben.   Die denkmalgeschützte Fassade wurde wieder hergestellt und im Inneren entstand modernste Büronutzung.   In den unteren Etagen bietet das Gebäude Speicherkapazitäten für Autos. 284 Stellplätze stehen zur Verfügung.   Und darüber enstanden ca. 5.000 qm attraktive Büroflächen, die eine individuelle und flexible Raumnutzung in unterschiedlichen Größenordnungen ermöglichen.   Im Erdgeschoss finden Sie ein ansprechendes Restaurant. [/one_half_last]

Einblicke von aussen und innen

[one_half] [caption id="attachment_22" align="alignnone" width="953"]DAS SILO von der Wasserseite
DAS FLEETHAUS · Schellerdamm Ecke Veritaskai[/caption] [/one_half] [one_half_last] [gallery link="file" ids="303,302,304,307,309,326"] [/one_half_last]

Grundrisse in der Übersicht

  [gallery link="file" columns="2" size="medium" ids="435,429,430,431,432,433,434"]